Da die 4.-6. Klasse im nächsten Frühling in eine Landschulwoche gehen wird, wurde die Schulreisen in den November vorgezogen. Die Klasse besuchte das Sensorium in Rüttihubelbad. Dort erlebten die Kinder einen wunderschönen Tag mit vielen Experimenten.